Leon Glöckner ist seit September 2019 Bundesfreiwilliger in der Abteilung Kommunikation & Advocacy bei CARE. "Mir ist die Bekämpfung globaler Ungerechtigkeit wichtig, alle Menschen sollten frei, gleich und in Würde leben können". Den Schlüssel zum Überwinden von Armut sieht er in der Gleichheit aller Menschen unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft oder Religion und in einem friedlichen Miteinander.

Keine schwere Entscheidung

von Leon Glöckner, Bundesfreiwilliger in der Abteilung Kommunikation & Advocacy Diese Zeilen schreibe ich unter dem Dach einer Terrasse. Es ist Mai und es ist definitiv zu warm für Mai. Regnen tut es kaum. Ich sitze unter diesem Dach, weil sich ein seltenes Naturereignis abspielt. Ich habe Regentropfen abbekommen. Zuerst nur einen, dann Minuten später…

Pandemie der Stille

… über Spargel in der Tagesschau. Einiges ist geschehen im vergangenen Monat, der März hatte es in sich. Gleich drei traurige Jahrestage brachte er mit sich: Ein Jahr Zyklon Idai, der Wirbelsturm richtete unfassbare Verwüstung im südlichen Afrika an. Dann jährte sich noch die Militärintervention im Jemen zum fünften Mal, in dem Bürgerkriegsland herrscht die…