Taher im Stadtzentrum von Athen auf dem Monastiraki Platz.

Leben in der Warteschleife

Von Theodora Vangi, Emergency Communications Officer von CARE Griechenland Taher ist einer von 62.784 Asylsuchenden, die momentan in Griechenland festsitzen. Einer der Menschen, die dort in der Warteschleife hängen. Einer derjenigen, die von den Asylbehörden zwar registriert wurden, aber seitdem auf die Bearbeitung ihrer Anträge warten. Taher dürfte dann zwar theoretisch in Griechenland arbeiten –…

Weihnachten bei CARE

Phillippinen: Überall Laternen Von Dennis Amata, CARE Philippinen Weihnachten ist eine der beliebtesten Jahreszeiten hier auf den Philippinen. Die Mehrheit von uns ist römisch-katholisch, deswegen ist Weihnachten für uns sehr wichtig. Zu dieser Jahreszeit gehen wir zurück in unsere Heimatprovinzen, sehen alte Freunde und unsere Familien wieder und feiern mit gutem Essen. Ich verbringe die…

Diese Puppe wurde in den Trümmern eines zerstörten Hauses in Ost-Aleppo. (Foto: Ahmad Makiya/CARE)

Aleppo: „Bitte rettet uns“

Khaled Mostafa von CARE arbeitet mit und für syrische Partnerorganisationen in der Grenzregion. Den verzweifelten Aufruf der Weißhelme aus Aleppo nimmt er zum Anlass, erneut an die internationale Gemeinschaft zu appellieren und sie zum Handeln aufzufordern: „Ab jetzt wissen wir nicht mehr, was mit uns passieren wird oder wie wir überleben können.“ Das ist die…

„Geniale Kiste“: Die Kraft der Kleinspargruppen

Seit 25 Jahren revolutionieren Kleinspargruppen, von CARE-Programmdirektorin Moira Eknes ins Leben gerufen, die Wirtschaft in Entwicklungsländern. Alles begann mit ein paar Frauen und einer verschließbaren, „genialen Kiste“ im fernen Niger. Zeinabou erinnert sich an den Tag vor 25 Jahren, an dem sie Besuch von einer Norwegerin namens Moira Eknes bekam. Diese trug eine graue Metallkiste…

Jean-Michel Vigreux von CARE mit Haitianern nach Hurrikan Matthew

Haiti: Wir müssen jetzt handeln

Jean-Michel Vigreux arbeitet bei CARE und ist Länderdirektor in Haiti. Er berichtet davon, wie es gerade in Haiti aussieht und wie er Hurrikan Matthew mitbekommen hat. Als Hurrikan Matthew auf Haiti traf, wurden sofort ähnliche Auswirkungen wie nach dem Erdbeben von 2010 befürchtet. Ich konnte mir jedoch nicht vorstellen, dass ein Wirbelsturm tatsächlich Schäden von…