nach dem Lauf zwischen den Meeren am 20.Mai (CARE/Anica Heinlein)

Lauf zwischen den Meeren – 120.000 Schritte für Ostafrika

Von Anica Heinlein, Advocacy Referentin bei CARE Deutschland. „Wieso habe ich bloß zugesagt? Das war das letzte Mal! Ich muss endlich lernen, Nein zu sagen“, jammere ich am Samstagmorgen um kurz vor sechs, als der Großteil unseres CARE-Teams zum Lauf zwischen den Meeren aufbricht. Unser Generalsekretär Karl-Otto Zentel sitzt da bereits im Shuttle-Bus zum Startpunkt…

Unsere Presse-Pinnwand: Immer mit den neuesten Medien-Highlights gespickt. (Foto: Sabine Wilke/CARE)

2016: Ein Jahr im Spiegel der Medien

“Tue Gutes und rede darüber.” So abgenutzt dieser Satz klingen mag, so sehr gilt er für den Job, den das CARE-Medienteam verantwortet: Die Themen, Einsätze und Anliegen von CARE an die Öffentlichkeit zu bringen. Über Interviewangebote, Medieninformationen, Gastbeiträge und viele andere Formate und Kanäle, auf denen wir mit Journalisten kommunizieren. Wer sich derzeit Rückblicke auf…

Weihnachten bei CARE

Phillippinen: Überall Laternen Von Dennis Amata, CARE Philippinen Weihnachten ist eine der beliebtesten Jahreszeiten hier auf den Philippinen. Die Mehrheit von uns ist römisch-katholisch, deswegen ist Weihnachten für uns sehr wichtig. Zu dieser Jahreszeit gehen wir zurück in unsere Heimatprovinzen, sehen alte Freunde und unsere Familien wieder und feiern mit gutem Essen. Ich verbringe die…

Südsudan: “Wer behandelt uns, wenn ihr geht?”

Von Loice Mukabane, Gesundheits- und Ernährungs-Managerin, CARE Südsudan „Wenn Kämpfe ausbrechen, leiden die Kinder und die schwangeren Frauen am meisten“.  Angelina muss es wissen, sie ist werdende Mutter, die für eine pränatale Untersuchung in eine unserer CARE Gesundheitseinrichtungen gekommen war. Sie fährt fort: „Wir beten zu Gott, dass er uns Frieden schenke. Wir wollen nicht,…

Nach über zwei Jahren Konflikt stellt Nahrungsmangel die größte Herausforderung im Südsudan dar. (Foto: CARE/ Lucy Beck)

Fünf Jahre Südsudan. Fünf Jahre Nyahok.

Von Lucy Beck, Nothelferin bei CARE International Nyahok Puok und ihr Heimatland haben eines gemeinsam: Sie sind fast gleich alt. Denn als Nyahok im Winter 2011 zur Welt kam, wurde auch der Südsudan gerade erst „geboren“. Drei Jahre später erreichten gewalttätige Kämpfe Mankien, das Heimatdorf des Mädchens. Das Haus der Familie wurde niedergebrannt, deshalb flohen…

Südsudan: Raus aus der Komfortzone – Teil II

Lily Rose macht ein Praktikum bei CARE im Südsudan. Im zweiten Teil ihres Blogs berichtet sie darüber, wie CARE in entlegenen Gemeinden des Landes die Ernährungssicherheit überprüft. Während meines Praktikums in CAREs Gesundheitsstation im Südsudan konnte ich in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten. Besonders spannend war für mich die Prüfung der Ernährungssicherheit, bei der ich mithelfen…

Einsatzorte