Klimaheldinnen - Minet von den Philippinen leitet eine eigene Hilfsorganisation.

Philippinen: Klimaschutz statt Bankkarriere

Minet Aguisanda-Jerusalem ist eine von zwölf „Klimaheldinnen“ der gleichnamigen Fotoausstellung von CARE und der renommierten Agentur laif. Die Powerfrau von den Philippinen kämpft seit 30 Jahren für den Klimaschutz. „Ich habe einen der stärksten Taifune der Welt überlebt.“ Wenn sich Minet Aguisanda-Jerusalem an den Novembertag im Jahr 2013 erinnert, als Megataifun Haiyan über die Philippinen…

Klimaheldinnen - eine Fotoausstellung von CARE. Quang Thi Kien aus Vietnam symbolisiert das Ziel der Klimaverhandlungen: die Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius.

Vietnam: Präziser als viele Wetter-Apps

Kien Quang Thi hat dem Klimawandel den Kampf angesagt. Sie ist eine von zwölf Klimaheldinnen der gleichnamigen Fotoausstellung von CARE und der renommierten Fotoagentur laif core. Wie sie es schafft für ihre Gemeinde eine positive Zukunft zu schaffen? Sehen Sie selbst: „Ich weiß, wie es ist, Hunger zu leiden.“ Kien Quang Thi hat eine schlimme Missernte miterlebt.…

Portrait der CARE-Mitarbeiterin Jennifer Bose.

Flüchtlinge aus Myanmar in Bangladesch: Das dramatische Streben nach Sicherheit

Jennifer Bose ist Emergency Communications Officer bei CARE. Derzeit befindet sie sich in Bangladesch und berichtet von der Situation der Geflüchteten aus Myanmar. Mein erster Gedanke, während wir uns über die matschigen Wege durch die Menschenmassen drängen: Wie können Menschen hier leben? Verschwitzt und überwältigt von dem Gewimmel laufen wir Richtung Balukhali – dem größten…

Weihnachten bei CARE

Phillippinen: Überall Laternen Von Dennis Amata, CARE Philippinen Weihnachten ist eine der beliebtesten Jahreszeiten hier auf den Philippinen. Die Mehrheit von uns ist römisch-katholisch, deswegen ist Weihnachten für uns sehr wichtig. Zu dieser Jahreszeit gehen wir zurück in unsere Heimatprovinzen, sehen alte Freunde und unsere Familien wieder und feiern mit gutem Essen. Ich verbringe die…

Filmvorführung in Kilinochchi: Frauen und Männer diskutieren über Alltagsprobleme von Tamilen in Sri Lanka. (Foto: CARE/Male Thienken)

Sri Lanka: Versöhnung auf der Theaterbühne

Schon zum zweiten Mal besuche ich in Sri Lanka das YOUth Create Projekt. Es handelt sich um ein ganz besonderes Projekt, das versucht, die Menschen des Inselstaats über Kunst und Kultur miteinander zu verbinden und zu versöhnen. Es wird zu einem großen Teil mit Geldern der Europäischen Union finanziert und konzentriert sich auf Standorte im…

Einsatzorte